Radpsort : Klöden beendet Karriere

Der zweimalige Tour-de-France-Zweite Andreas Klöden hat seinen Rücktritt erklärt.

Mit 38 Jahren sei es an der Zeit aufzuhören, begründete Klöden seinen Entschluss. Zuletzt fuhr er für das Team RadioShack, hatte dort aber keinen neuen Vertrag mehr erhalten. Klöden nahm insgesamt zwölfmal an der Tour de France teil und wurde dabei zweimal Zweiter. Bei den Olympischen Spielen in Sydney gewann er 2000 die Bronzemedaille. (erz)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben