Reaktionen im Netz : So jubelt Twitter über den Blatter-Rücktritt

Freude und Flachwitze: Die überraschende Rücktrittsankündigung von Fifa-Chef Joseph Blatter elektrisiert die sozialen Netzwerke. Sehen Sie hier einige der besten Tweets - und wen sich die Twitter-Nutzer als Nachfolger wünschen.

Joseph Blatter.
Joseph Blatter.Foto: AFP

Joseph Blatter schmeißt als Fifa-Chef hin - und die Erleichterung bei den allermeisten Fußballfans ist groß. Das zeigt sich auch bei den Reaktionen im Kurznachrichtendienst Twitter. Dort meldeten sich nach der Rücktrittsmeldung auch prominente Politiker zu Wort. So wie SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann, der nun auf einen Neuanfang bei der Fifa hofft.

Torsten Schäfer-Gümbel stellt die WM in Katar zur Diskussion:

Der Grüne Konstantin von Notz wünscht sich mehr Transparenz:

Und sein Parteifreund Özcan Mutlu fordert weitere Rücktritte:

TV-Moderator Christian Sievers:

Manche haben ihre ganz eigene Theorie zu Blatters Rücktritt - und die hat mit dem HSV zu tun.

Bei anderen regiert der Flachwitz:

Und über geeignete Nachfolger wird auch schon spekuliert...

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben