Robert Harting : Zehnter Sieg in Serie

Diskus-Ass Robert Harting hat beim Diamond-League-Meeting der Leichtathleten in Birmingham seinen zehnten Sieg in Serie gefeiert.

Elf Tage nach dem Gewinn von EM-Gold in Zürich setzte sich der Olympiasieger aus Berlin am Sonntag gegen starke Konkurrenz mit 67,57 Metern durch. Zweiter wurde sein polnischer Erzrivale Piotr Malachowski (64,98 Meter). Dessen Landsmann Robert Urbanek landete wie bei der EM auf dem dritten Platz (64,27). Birmingham ist die zwölfte von 14 Stationen der diesjährigen Premium-Serie des Weltverbandes IAAF. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben