Sport : Robert Hübner übernimmt Führung

Großmeister Robert Hübner hat bei den 71. deutschen Einzeltitelkämpfen im Schach einen erfolgreichen Start erwischt. Der Solinger bezwang in Altenkirchen im Westerwald den Hamburger Karsten Müller und übernahm mit drei Punkten aus drei Runden die Führung im Gesamtklassement. Auf den Plätzen folgen mit jeweils 2,5 Punkten insgesamt fünf Spieler. Darunter auch der Titelverteidiger Jörg Hickl (Hünstetten).

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben