Schalke : Bayern buhlt um Hamit Altintop

Hamit Altintop wird Tabellenführer FC Schalke 04 zum Saisonende verlassen. Der FC Bayern hat Interesse an der Verpflichtung des Mittelfeldspielers angemeldet.

Gelsenkirchen - Hamit Altintiop wird sich kommende Saison einen neuen Verein suchen. Dies teilte der 24 Jahre alte Mittelfeldspieler dem Fußball-Bundesligisten nach seiner Rückkehr vom Länderspiel der Türkei in Georgien (0:1) mit. "Ich habe auf Schalke viel gelernt und mich durch Höhen und Tiefen weiterentwickelt. Jetzt habe ich mich entschieden, den Verein zu verlassen", sagte der türkische Nationalspieler, dem ein lukratives Angebot vom deutschen Rekordmeister FC Bayern München vorliegen soll. Offiziell wollte der Profi den Wechsel an die Isar aber noch nicht bestätigen.

Altintop, der seit 2003 bei den "Königsblauen" spielt, kann Schalke zum Ende der Saison ablösefrei verlassen. "Ich möchte mich auf Schalke unbedingt mit der Meisterschale verabschieden", sagte Hamit Altintop, dessen Bruder Halil vor Beginn dieser Spielzeit vom 1. FC Kaiserslautern zum Revierclub wechselte. Schalke hätte den Vertrag mit Hamit Altintop gerne verlängert. "Für mich ist er ein Stammspieler. Leider hat er sich nun anders entschieden. Das bedauern wir sehr", sagte Schalke-Manager Andreas Müller. (tso/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben