Schweinsteiger : Kleiner Eingriff

Fußball-Nationalspieler Bastian Schweinsteiger vom FC Bayern München hat sich nach dem Triple-Gewinn einer leichten Operation unterzogen.

Schweinsteiger habe sich am rechten Sprunggelenk einen freien Gelenkkörper entfernen lassen, berichtete am Montag Mediendirektor Markus Hörwick. Schweinsteiger muss nach dem Eingriff aber nur eine kurze Pause einlegen und kann damit beim Trainingsstart am Monatsende dabei sein. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben