Schwimm-EM : Deutsche starten gut in den Tag

Die deutschen Schwimmer haben bei der EM in Berlin am Freitag starke Vorlauf-Leistungen gezeigt.

Über 200 Meter Rücken schwamm Christian Diener in 1:58,74 Minuten die zweitbeste Zeit.
100-Meter-Medaillengewinner Jan-Philip Glania war in 1:58,91 der Drittbeste der Vorläufe. Über 100 Meter Schmetterling schlug Steffen Deibler als Gesamtzweiter nach 52,22 Sekunden an. Weiter kam auch Hendrik Feldwehr nach 27,66 Sekunden über 50 Meter Brust.
Freiwasser-Europameisterin Isabelle Härle qualifizierte sich über 1500 Meter Freistil in 16:25,05 Minuten als Achte für das Finale, Sarah Köhler in 16:31,84 und Leonie Beck nach 16:37,84 schieden aus.(dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar