Ski-Slalom : Neureuther führt Weltcup an

Dank seines vierten Sieges in der Olympia-Saison geht Felix Neureuther als Führender der Slalom-Wertung ins Weltcupfinale.

In Kranjska Gora war der 29 Jahre alte Skirennfahrer am Sonntag 0,59 Sekunden schneller als Teamkollege Fritz Dopfer auf Rang zwei. Erstmals seit 1974 standen dadurch zwei deutsche Skirennfahrer gemeinsam auf einem Slalom-Podest. Im Disziplin-Weltcup hat Neureuther nun fünf Zähler Vorsprung auf Weltmeister Marcel Hirscher aus Österreich, der nur Fünfter wurde. Rang drei ging an Henrik Kristoffersen aus Norwegen. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben