SLALOM DER MÄNNER : Neureuther triumphiert in Wengen

Felix Neureuther hat den Slalom-Klassiker in Wengen gewonnen. Der Skirennfahrer aus Partenkirchen ließ in der Schweiz den Österreicher Marcel Hirscher und den Kroaten Ivica Kostelic hinter sich. „Mein letzter Slalomsieg ist schon eine Weile her, drei Jahre. Das ist eine extreme Genugtuung, wieder gewonnen zu haben“, sagte der 28-Jährige. Schon sein Vater Christian hatte 1973 und 1974 in Wengen gewonnen. „Es macht die Familie schon sehr stolz“, sagte Felix Neureuther. Für ihn war es der vierte Weltcup-Erfolg und der zweite der Saison. Fritz Dopfer fuhr als Sechster sein bestes Saisonergebnis im Slalom ein. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar