Snowboard : Podladtchikov entthront White

Der Schweizer Snowboarder Iouri Podladtchikov hat US-Superstar Shaun White in der Halfpipe entthront.

Mit 94,75 Punkten lag der Mitfavorit am Dienstagabend vorn und verhinderte so Whites dritten Olympiasieg in Serie. Der Amerikaner kam mit 90,25 Zählern nach mehreren Patzern nur auf Platz vier. White hätte der erste US-Athlet mit drei Olympiasiegen nacheinander bei Winterspielen werden können.

Podladtchikov lag vor dem erst 15-jährigen Japaner Ayumu Hirano (93,50) und dessen Teamkollegen Taku Hiraoka (92,25). Johannes Höpfl aus Passau war in der Qualifikation gescheitert. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar