Spanien-Rundfahrt : Paulinho gewinnt 10. Etappe

Sergio Paulinho von der Mannschaft Astana hat die 10. Etappe der Spanien-Rundfahrt gewonnen - Valverde verteidigt Goldenes Trikot.

Der Portugiese Paulinho konnte sich nach 199 km von Avila nach Musée d'Altamira im Sprint einer Ausreißergruppe gegen den Italiener Davide Rebellin vom Team Gerolsteiner durchsetzen, der auf Platz zwei fuhr.

Die Führung in der Gesamtwertung und damit das Goldene Trikot behauptete der Spanier Alejandro Velverde (Caisse d'Epargne) vor Andrej Kascheschkin (Astana) und Carlos Sastre (CSC). (tso/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben