Startelf : Hoffnung für Schweinsteiger

Ist Bastian Schweinsteiger im Auftaktspiel der Deutschen gegen Polen am Sonntag dabei? Bundestrainer Joachim Löw lobt ihn zumindest schon einmal und kündigt "eine gewisse Frechheit" für sein Team an.

Joachim Löw hat einen Tag vor dem ersten EM-Spiel der deutschen Elf am Sonntag gegen Polen Bastian Schweinsteiger eine Formverbesserung bescheinigt. Die Besetzung seiner Startelf ließ der Bundestrainer aber weiter offen. „Bastian Schweinsteiger hat klare Fortschritte gemacht, wenn ich ihn im Vergleich zu Anfang der Woche sehe“, sagte Löw vor dem Abschlusstraining im Wörtherseestadion in Klagenfurt. Löw kündigte vor seinem ersten großen Turnier als Cheftrainer eine forsche deutsche Elf an: „Wir werden selbstbewusst, voller Überzeugung und mit einer gewissen Frechheit in dieses Spiel gehen“, sagte er. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben