Studie : Die teuersten Teams im Profisport 2012

Die Top Ten der teuersten Sportmannschaften der Welt wurden 2012 einer Studie von ESPN Magazin und Sporting Intelligence zufolge von Europas Fußballklubs dominiert. Angeführt wird das Ranking vom FC Barcelona, der in der Saison 2011/12 rund 217 Millionen US-Dollar für Spielergehälter ausgab. Dahinter folgen die New York Yankees, Real Madrid und Manchester City. Bayern Münchens Profis kosteten etwa 170 Millionen Dollar – Platz sieben in der Welt. Die Los Angeles Dodgers könnten ihre Ausgaben 2013 um rund 140 Millionen Dollar steigern und damit von Position 56 auf 1 springen. (Tsp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben