Tennis : Erstrunden-Niederlage für Haas

Tennis-Profi Tommy Haas hat seine Erstrundenpartie beim ATP-Turnier in Newport verloren.

Nachdem die Begegnung des 37-Jährigen gegen den Franzosen Adrian Mannarino beim Stande von 7:6 (7:5), 6:7 (1:7) aus Sicht des Deutschen wegen Dunkelheit abgebrochen und auf den Mittwoch vertagt worden war, verlor Haas den dritten Satz mit 4:6. Der 27-Jährige Franzose gewann die Hängepartie in 2:03:43 Stunden. Einziger deutscher Spieler im Achtelfinale ist damit Dustin Brown aus Winsen an der Aller, der bei dem Turnier im US-Bundesstaat Rhode Island durch ein 7:6 (7:4), 6:3 gegen den Schweizer Adrien Bossel in die nächste Runde eingezogen war. Dort trifft er auf den Amerikaner Sam Querrey. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar