Tennis : Federer gewinnt in Shanghai

Roger Federer hat das Masters-Turnier in Shanghai gewonnen.

Der Schweizer Tennisstar setzte sich am Sonntag im Finale der Hartplatzveranstaltung gegen Gilles Simon aus Frankreich mit 7:6 (8:6), 7:6 (7:2) durch und feierte seinen 23. Masters-Erfolg. Einen Tag nach dem beeindruckenden Halbfinalsieg über den an Nummer eins gesetzten Titelverteidiger Novak Djokovic kämpfte Federer seinen Gegner in 1:53 Stunden nieder und triumphierte damit bei dem mit 6,52 Millionen Dollar dotierten Turnier in China. Am Montag wird der 33-Jährige wieder die Nummer zwei der Weltrangliste hinter Djokovic sein und damit den derzeit angeschlagenen Rafael Nadal verdrängen. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben