Tennis : Grönefeld scheidet in Los Angeles aus

Anna-Lena Grönefeld ist als letzte deutsche Teilnehmerin beim WTA-Turnier in Los Angeles im Achtelfinale ausgeschieden. Gegen die Serbin Ana Ivanovic verlor sie klar in zwei Sätzen.

Los Angeles - Die deutsche Tennisspielerin Anna-Lena Grönefeld hat beim mit 600.000 US-Dollar dotierten WTA-Turnier in Los Angeles das Viertelfinale verpasst. Die 21-Jährige aus Nordhorn unterlag in der Nacht zum Freitag der Serbin Ana Ivanovic klar in zwei Sätzen mit 1:6, 4:6. Mit der an sechs gesetzten Grönefeld ist zugleich die letzte deutsche Teilnehmerin in Los Angeles gescheitert. (tso/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben