Tennis : Haas im Viertelfinale von Indianapolis

Wechselbad der Gefühle für die deutschen Tennisfans: Thomas Haas hat beim ATP-Turnier in Indianapolis die nächste Runde erreicht. Allerdings wurde ein deutsch-deutsches Viertelfinalduell verhindert. Benjamin Becker schied nach hartem Kampf aus.

Indianapolis/Boston Thomas Haas hat beim mit 525.000 Dollar dotierten ATP-Tennis-Turnier in Indianapolis das Viertelfinale erreicht. Der 30-Jährige setzte sich am Mittwochabend (Ortszeit) in seinem Zweitrunden-Match gegen den amerikanischen Aufschlag-Spezialisten John Isner in 76 Minuten mit 6:3, 6:4 durch. In der Runde der letzten Acht trifft der gebürtige Hamburger auf Gilles Simon. Der an Nummer zwei gesetzte Franzose besiegte am Mittwoch in seiner Zweitrunden-Partie den Mettlacher Benjamin Becker und verhinderte somit ein deutsches Viertelfinalduell. Simon gewann nach 1:46 Stunde mit 7:5, 3:6, 6:0. (ae/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben