Tennis : Haas scheitert in Houston früh

Thomas Haas scheitert beim Turnier in Texas schon in der ersten Runde - am Außenseiter Berankis.

Der an Nummer zwei gesetzte Tennisprofi Thomas Haas erlebte in seinem Auftaktmatch beim Turnier in Houston/Texas eine herbe Enttäuschung. Zwei Wochen nach seinem Halbfinaleinzug in Miami und dem Sieg über Novak Djokovic unterlag der Weltranglisten-14. dem Litauer Ricardas Berankis (77. der Weltrangliste) im Achtelfinale in knapp 75 Minuten mit 3:6, 3:6. In der ersten Runde hatte der gebürtige Hamburger, der 2004 in Houston triumphiert hatte, ein Freilos. Der 35 Jahre alte Haas war der einzige deutsche Teilnehmer an der mit 455.775 Dollar dotierten Konkurrenz. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben