Tennis : Kerber und Lisicki ausgeschieden

Deutschlands Nummer eins Angelique Kerber und Wimbledon-Finalistin Sabine Lisicki sind beim stark besetzten WTA-Tennis-Turnier in Dubai bereits in der ersten Runde ausgeschieden.

Die Kielerin Kerber, die am Sonntag noch im Finale von Doha den Turniersieg verpasst hatte, musste sich am Dienstag bei der mit zwei Millionen Dollar dotierten Hartplatz-Veranstaltung in Dubai gleich in ihrem Auftaktspiel der früheren Weltranglistenerste Ana Ivanovic mit 6:3, 3:6, 6:7 (6:8) geschlagen geben. Lisicki (Berlin) unterlag der Dänin Caroline Wozniacki, ebenfalls eine frühere Weltranglistenerste, mit 6:2, 3:6, 3:6.

Damit schaffte es nur Annika Beck ins Achtelfinale von Dubai. Zwei Tage nach ihrem 20. Geburtstag besiegte die Qualifikantin aus Bonn die Australierin Samantha Stosur mit 1:6, 6:1, 6:4. Die Weltranglisten-50. bekommt es nun mit Lisicki-Bezwingerin Wozniacki zu tun. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar