Sport : Torlos im Abstiegskampf

VfL Bochum - 1. FC Köln 0:0

Jörg StrohscheinD

Bochum - Zufrieden konnte nach diesem Spiel zwischen dem VfL Bochum und dem 1. FC Köln keine der beiden Mannschaften sein. Vielleicht wird nach diesem tristen 0:0 Kölns zuletzt stark in die Kritik geratener Trainer Zvonimir Soldo ein wenig durchgeatmet haben, weil er nach dem Punktgewinn weiter im Amt bleiben dürfte. Doch die Partie war im Grunde ein gutes Beispiel für quälenden Abstiegskampf. Weder die Bochumer noch die Kölner hatten an diesem verregneten Abend den Mut, sich entscheidend durchzusetzen. Von zwei schwachen Mannschaften waren die Rheinländer allerdings die etwas bessere und erspielten sich immerhin zwei Tormöglichkeiten, die Adil Chihi und der am Vortag abgesetzte Kapitän Milivoje Novakovic in der zweiten Hälfte aber leichtfertig vergaben. Der VfL wäre schon froh über zwei Möglichkeiten gewesen – Bochum hatte nämlich nicht eine.Jörg Strohschein

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben