Sport : Turbo-Disl

Guter Abschluss in Oberhof

-

Uschi Disl hat am Sonntag mit ihrem Sieg im Massenstart für den Höhepunkt der perfekten Oberhofer WeltcupFestspiele gesorgt. Die 32 Jahre alte Skijägerin vom SC Moosham zündete auf den letzten 500 Metern der 12,5 Kilometer langen Strecke mit einem sensationellen Schlussspurt ihren „Turbo-Disl“ und kämpfte die nach dem letzten Schießen führende Weltcup-Spitzenreiterin Jekaterina Dafowska nieder. Kati Wilhelm komplettierte als Sechste die Gala der deutschen Damen. Dagegen müssen die Männer weiter auf ihren ersten Saison- Erfolg warten. Im Massenstart über 15 km feierte Ole Einar Björndalen seinen fünften Sieg. Ricco Groß wurde als bester Deutscher Siebter. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar