Sport : Und wer gewinnt?

-

…weil Bayerns Stürmer Giovane Elber glaubt, dass der Rasen aus Südamerika kommt („Der schmeckt anders“). In Wirklichkeit stammt der Rasen aus Holland.

…weil die Delegierten des SPDParteitages in Berlin bestimmt nicht dem Stoiber-Klub FC Bayern zujubeln.

…weil der Pleiteverein in der Pleitestadt Berlin ein echtes Heimspiel hat.

…weil die drei Schiedsrichter der Partie Preußen sind.

…weil die Bayern wegen des Kirchentages nicht in den gewohnten Betten im Schlosshotel Grunewald schlafen können. Jetzt übernachten sie im Four-Seasons, im Gebetstrubel am Gendarmenmarkt.

Der FC Bayern…

…weil Bayern immer gewinnt.

…weil die ehemals heimliche Hauptstadt in der wahren Hauptstadt immer besonders motiviert ist.

…weil die Bayern den Berliner Zuschauern noch einmal zeigen wollen, wie man wirklich brasilianisch spielt.

…weil am Samstag in Berlin – haha – „Kaiserwetter“ herrscht.

…weil Kahn sich vor dem Spiel nicht im Club P1 ablenken kann. Und in Berlin ist das 90 Grad keine wirkliche Alternative.

…weil der größte Fan-Klub Kaiserslauterns „Generation Luzifer“ heißt. Aber in Berlin hat der Teufel zurzeit keine Chance.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben