Sport : Verletzt

Rehmer fällt drei Wochen aus

-

Marko Rehmer hat sich erneut verletzt: Der Fußballprofi von Hertha BSC erlitt am Samstag bei der 1:4Niederlage in Leverkusen eine Schultereckgelenksprengung, einen Einriss im Trizeps und eine Zerrung im rechten Arm. Der Berliner Verteidiger hatte sich die Verletzungen zugezogen, als er den Leverkusener Stürmer Dimitar Berbatow im Strafraum foulte. Rehmer fiel dabei unglücklich auf die Schulter. Bis zur Halbzeitpause hielt er durch – und bereute es später. „Vielleicht hätte ich mich auswechseln lassen sollen“, sagte der Nationalspieler. Darüber ärgert sich jetzt Herthas Trainer Huub Stevens: „Wir sitzen draußen und denken, dass alles okay ist. So geht das nicht. Marko muss da etwas sagen.“ Rehmer wird etwa drei Wochen ausfallen. AG

0 Kommentare

Neuester Kommentar