Update

Verletzung beim Länderspiel : Arjen Robben fällt vier Wochen aus

Arjen Robben fehlt den Niederlanden im entscheidenden Qualifikationsspiel. Auch der FC Bayern muss länger auf seinen Star verzichten.

"Das ist mir unbegreiflich." Arjen Robben fällt im entscheidenden Qualifikationsspiel der Niederlande aus.
"Das ist mir unbegreiflich." Arjen Robben fällt im entscheidenden Qualifikationsspiel der Niederlande aus.Foto: dpa

Der FC Bayern muss für vier Wochen auf Arjen Robben verzichten. Der Mittelfeldspieler fällt wegen einer Muskelverletzung im Bereich der linken Adduktoren vorerst aus und fehlt dem deutschen Fußball-Rekordmeister damit auch in den beiden ersten Gruppenspielen der Champions League. Dies habe eine Untersuchung am Freitag ergeben, teilte der Verein mit. Robben hatte sich die Verletzung am Donnerstag bei der 0:1-Niederlage der Niederländer im EM-Qualifikationsspiel gegen Island zugezogen. Der Kapitän fehlt dem Oranje-Team damit auch im wegweisenden Spiel gegen die Türkei am Sonntag, in dem es für die Elftal schon fast um Alles oder Nichts geht.

"Das ist mir unbegreiflich. Die Spezialisten sagten, ich wäre nicht ganz fit, aber mir ginge es gut", erklärte der 31-Jährige im Anschluss an das Island-Spiel. Bei seiner Auswechslung fasste sich Robben in die Leistengegend: "Ich wurde in der Anfangsphase hart am Sechzehner angegangen, da hat der Muskel zugemacht. Es schoss mir erst in den Rücken und strahlte von da aus ab in die Leiste. Es war sofort klar, dass es nicht weitergeht. Da ist es einfach aus und vorbei, das hatte ich mir alles anders vorgestellt." Für ihn geht es nun zurück nach München, die Enttäuschung, seiner Mannschaft im wohl vorentscheidenden Spiel gegen die Türkei nicht helfen zu können, ist groß: "Du kannst und willst es nicht glauben."

In dem Spiel geht es für die Niederländer um Alles oder Nichts. In der Gruppe A kann die Mannschaft des neuen Trainers Danny Blind mit zehn Punkten praktisch nur noch auf den dritten Platz spekulieren und damit die mögliche Teilnahme an den Playoffs. Von Island trennen die Niederländer acht Punkte, der Gruppenzweite Tschechien hat 16 Zähler und somit noch sechs mehr als die Niederländer. Vierter mit neun Punkten ist die Türkei.

Durch den Ausfall des Flügelstürmer, rückt Doulas Costa beim FC Bayern noch mehr in den Mittelpunkt. Und auch Neuzugang Kingsley Coman könnte vermehrt zum Einsatz kommen. (Tsp/dpa)

4 Kommentare

Neuester Kommentar