VOLLEYBALL-BUNDESLIGA : Netzhoppers reichen Unterlagen ein

Erstligist Netzhoppers KW-Bestensee hat termingerecht Unterlagen bei der Deutschen Volleyball-Liga (DVL) eingereicht und damit die Voraussetzungen zur Abwendung eines drohenden Lizenzentzugs geschaffen. Die Dokumente wurden von der DVL einer unabhängigen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft übergeben. Gegen die Netzhoppers wurde wegen wiederholter wirtschaftlicher Versäumnisse bereits ein Abzug von vier Punkten verhängt. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben