Sport : Volleyball: Deutsche Frauen besiegen die USA

Toyama - Die deutschen Volleyballerinnen haben beim World Cup in Japan eine große Überraschung geschafft. Gegen den bislang ungeschlagenen Favoriten USA setzte sich die Mannschaft von Bundestrainer Giovanni Guidetti am fünften Spieltag des Olympia-Qualifikationsturniers in Toyama mit 3:0 (32:30, 25:19, 26:24) durch. „Wir haben heute die beste Mannschaft der Welt 3:0 geschlagen. Ich bin unglaublich stolz auf meine Mannschaft“, sagte Guidetti.

In der Tabelle büßten die Amerikanerinnen die Führung ein, neuer Spitzenreiter ist Titelverteidiger Italien als einziges ungeschlagenes Team mit 14 Punkten. Die Deutschen liegen einen Punkt hinter den USA und China (beide 12) in Lauerstellung. Die ersten drei Teams qualifizieren sich für die Olympischen Spiele in London. Das Restprogramm lässt vorsichtige Hoffnung aufkommen. In den nächsten Tagen geht es in Okayama gegen Algerien, die Dominikanische Republik und Argentinien. Zum Abschluss in Tokio warten die höher eingeschätzten Teams Italien, Japan und China. sid

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben