Wasserball : Wasserfreunde Spandau vor Finaleinzug

Die Wasserfreunde Spandau 04 stehen kurz vor dem Einzug ins Finale um die deutsche Wasserball-Meisterschaft.

Am Samstag besiegten die Berliner in eigener Halle den SSV Esslingen mit 23:1 (6:1, 6:0, 5:0, 6:0) und brauchen nach dem 14:4 am Mittwoch in Esslingen nur noch einen Sieg in ihrer „Best of five“-Serie. Bereits am Sonntag (13.00 Uhr) können die Wasserfreunde den Finaleinzug perfekt machen.

Finalgegner der Spandauer wird voraussichtlich Titelverteidiger ASC Duisburg sein. Duisburg begnügte sich nach dem 13:5-Auswärtssieg in Hannover am Samstag mit einem 13:8-Erfolg gegen Waspo, ließ aber keinen Zweifel an seiner Dominanz. Spandau verzichtete auf den Einsatz einiger Stammspieler, hatte dennoch nie Probleme mit dem Kontrahenten. Zehn Schützen teilten sich die Torausbeute. Am erfolgreichsten waren Mateo Cuk, Erik Miers (je 4), Marko Stamm, Moritz Oeler und Tim Donner (je 3). (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben