Weltfußballerin : Angerer setzt Karriere fort

Nationaltorhüterin Nadine Angerer setzt ihre Vereinskarriere bei Brisbane Roar in Australien und den Portland Thorns in der US-Profiliga fort.

Das teilten ihre Vereine am Freitag mit. Die 35 Jahre alte Weltfußballerin wird wie im Vorjahr im Winterhalbjahr in der australischen W-League für Brisbane spielen und zum Ligastart der NWSL im kommenden Frühjahr nach Portland zurückkehren. Dort hatte sie bereits in der soeben abgelaufenen Spielzeit im Tor gestanden und war mit den Thorns im Playoff-Halbfinale der Meisterschaft ausgeschieden.

„Es ist fantastisch. Wir freuen uns darauf, dass Nadine bald zurück ist und werden sehen, wieviel sie uns besser machen kann“, sagte Brisbanes Cheftrainerin Belinda Wilson. Nach den beiden letzten WM-Qualifikationsspielen mit dem deutschen Team in Russland am 13. September und gegen Irland vier Tage später in Heidenheim wird Angerer nach Australien reisen. Beim Vizemeister ist sie für das Heimspiel am dritten Spieltag gegen Newcastle Jets am 27. September eingeplant. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar