Sport : Wenn selbst Videobeweise nicht helfen

Tennisprofi Simon Greul in Miami ausgeschieden

-

Miami - Simon Greul wollte es genau wissen. Also verlangte er den Videobeweis. Beim Stand von 1:4 im dritten und entscheidenden Satz, eigenem Aufschlag und Spielball zum 2:4 bat der Reutlinger den Schiedsrichter, sich einen umstrittenen Ball noch einmal anzuschauen. Der Referee musste seine Entscheidung revidieren. Beim nächsten Punkt das gleiche Spiel, wieder war Greul im Recht. Doch auch alle Videobeweise nützten ihm letztlich nichts. Beim Tennisturnier in Miami schied der 24 Jahre alte Qualifikant gegen Andy Roddick, den ehemaligen Weltranlistenersten aus den USA, mit 3:6, 6:2, 2:6 aus. Simon Greul konnte sich mit 37 400 Dollar trösten, dem bislang stattlichsten Preisgeld seiner Karriere.

Als Verlierer befand sich Greul in guter Gesellschaft. Auch Nicolas Kiefer musste seinen Auftritt in Florida beenden. Während sich die letzten beiden deutschen Tennisprofis im Achtelfinale aus dem mit 3,45 Millionen Dollar dotierten Turnier der Masters Serie verabschiedeten, durfte der Schweizer Roger Federer am Dienstag, nur 20 Stunden nach seinem 6:1, 6:3-Erfolg gegen Thomas Haas, einen Rekord feiern. Der Weltranglisten-Erste stürmte mit einem 6:3, 6:3 gegen den Russen Dimitri Tursunow ins Viertelfinale gegen den Amerikaner James Blake und verbesserte mit dem 21. Masters-Series-Sieg in Serie den Rekord des Amerikaners Pete Sampras.

Das Abschneiden von Nicolas Kiefer war wieder einmal enttäuschend. Der Profi aus Hannover verabschiedete sich mit einem 6:3, 3:6, 5:7 gegen den ungesetzten Argentinier Agustin Calleri. „Schade, ich habe ein paar gute Ansätze gehabt“, sagte Kiefer, die deutsche Nummer 1. Simon Greul rechtfertigte hinterher in erster Linie seinen Rückgriff auf den Videobeweis. „Ich hab’s probiert, weil ich gespürt habe, im Recht zu sein“, sagte er. „Im Prinzip ist mir diese neue Regel aber egal. Wenn die Möglichkeit des Einspruchs nicht auf allen Plätzen besteht, ist es ohnehin nicht fair.“ dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben