Sport : WER KOMMT WEITER?

-

Die vier Gruppensieger und Gruppenzweiten kommen ins Viertelfinale. Sind zwei oder mehr Mannschaften punktgleich, so wird über das Weiterkommen in dieser Reihenfolge entschieden:

1. die höhere Punktzahl aus den direkten Vergleichen,

2. die Tordifferenz aus den direkten Vergleichen,

3. die höhere Anzahl von Toren aus den direkten Vergleichen,

4. die Tordifferenz aus allen Spielen,

5. die höhere Anzahl von Toren aus allen Gruppenspielen,

6. der Uefa-Koeffizient, der aus den Ergebnissen der vergangenen EM- und WM-Qualifikationsspiele errechnet wird.

So kommt Deutschland weiter:

- bei einem Sieg gegen Tschechien.

- bei einem Unentschieden gegen Tschechien und einem Remis zwischen den Niederlanden und Lettland.

- bei einer Niederlage gegen Tschechien und einem 0:0 zwischen den Niederlanden und Lettland. Bedingung ist: Deutschland verliert mit nur einem Tor Unterschied und erzielt dabei mindestens zwei Tore (2:3, 3:4 usw.). Gleichzeitig müssen die Niederlande und Lettland 0:0 spielen. Treten die Resultate 2:3 und 0:0 ein, entscheidet der Uefa-Koeffizient, der sich aus den Resultaten in den Qualifikationsspielen zur WM 2002 und zur EM 2004 errechnet. In dieser Rangliste liegt Deutschland (2,188) vor den Niederlanden (2,167) und Lettland (1,250). Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar