Sport : „Wir können stolz sein“

-

Hertha hat die Champions League verpasst. Können Sie sich trotzdem freuen?

Im Moment überwiegt ein bisschen die Enttäuschung, aber den UefaCup kann man auch feiern. Im Laufe des Abends wird die Enttäuschung sicherlich verfliegen.

So schnell geht das?

Wir können alle stolz auf uns sein. Wir haben ein Riesenteam, die Zuschauer haben uns sensationell unterstützt. Das Verhältnis zu den Fans war noch nie so gut, seitdem ich bei Hertha spiele.

Was muss passieren, damit die Mannschaft den nächsten Schritt nach vorne macht?

Das wird schwer. Durch den Uefa-Cup kommt die Doppelbelastung hinzu. Aber wir haben eine individuell gute Mannschaft. Das müssen wir aushalten.

Aufgezeichnet von Stefan Hermanns.

0 Kommentare

Neuester Kommentar