ZAHL  des Tages : 1 000 000 Euro

Wie kann man steinreichen Profifußballern eine Freude machen? Richtig, indem man sie noch reicher werden lässt. Das dachte sich auch Ivan Savvidi, ein russischer Politiker und Geschäftsmann mit griechischen Wurzeln. Savvidi belohnt die griechische Mannschaft für den 1:0-Sieg gegen Russland und den damit verbundenen Einzug ins EM-Viertelfinale mit einer Sonderprämie in Höhe von einer Million Euro. Savvidi, der früher auch schon im russischen Parlament saß und heute Chef der griechischen Gemeinde in Russland ist, hatte allerdings für das russische Team die gleiche Summe ausgelobt. Da die Mannschaft von Dick Advocaat durch die Niederlage gegen die Griechen ausschied, hat Savvidi also sogar Geld gespart.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben