ZWEITE LIGA : Dresden schlägt Aue

Eintracht Braunschweig bleibt weiter unbesiegt. Im Spitzenspiel beim 1. FC Kaiserslautern erkämpfte sich der Tabellenführer nach einem Rückstand noch ein 1:1. Die lange führenden Lauterer verpassten damit den Sprung auf Platz zwei. In einem hitzig geführten Sachsen-Duell feierte Dynamo Dresden auch durch zwei Tore von Romain Bregerie einen umjubelten 3:1-Erfolg gegen Erzgebirge Aue. Bochum spielte zu Hause gegen Ingolstadt nur 1:1.dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben