Zweite Liga : FC Carl Zeiss Jena trennt sich von Trainer Neubarth

Erste Trainerentlassung der Saison: Nach dem Absturz auf den letzten Tabellenplatz der zweiten Fußball-Bundesliga hat der FC Carl Zeiss Jena die Notbremse gezogen und sich von Trainer Frank Neubarth getrennt.

Neubarth
Rauswurf. Jena trennt sich von Trainer Neubarth. -Foto: ddp

Jena Neubarth wurde mit sofortiger Wirkung beurlaubt. Ein Nachfolger steht noch nicht fest. Das Training leitet vorerst Co-Trainer Olaf Holetschek. Die Vereinsführung will möglichst in den nächsten Tagen einen neuen Trainer vorstellen. Neubarth, der in den bisherigen fünf Spielen mit seinem Team nur ein Remis holte und vier Niederlagen kassierte, hatte am 11. April das Traineramt übernommen und Jena am letzten Spieltag der vergangenen Saison vor dem Abstieg gerettet. (mit dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben