Zweite Liga : Köln nur 0:0 in Kaiserslautern

Der 1. FC Köln ist der Rückkehr in die Fußball-Bundesliga wieder einen kleinen Schritt näher gekommen.

Die Kölner erkämpften sich im Montagsspiel der Zweiten Liga beim 1. FC Kaiserslautern ein 0:0. Das Team von Trainer Peter Stöger bleibt damit mit vier Punkten Vorsprung vor der SpVgg Greuther Fürth an der
Tabellenspitze. Vor 43 315 Zuschauern im Fritz-Walter-Stadion vergab Kaiserslautern den Sprung auf Rang fünf. Der 1. FCK hat als Sechster nun vier Zähler Rückstand auf den SC Paderborn auf dem Relegationsplatz. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben