Die Regierungssprecher : Das Berliner Triumvirat

Seibert ist es für Merkel, Wirtz ist es für die SPD, Streiter für den Rest - die Sprachrohre der Wichtigen.

von
Sprachrohr und Begleiter: Regierungssprecher Steffen Seibert neben der Kanzlerin.
Sprachrohr und Begleiter: Regierungssprecher Steffen Seibert neben der Kanzlerin.Foto: dpa

Auch dafür ist er zuständig, oder vor allem dafür: die Regierungschefin wie jetzt bei der WM per Bild ins rechte Licht zu setzen. Die Rede ist vom Regierungssprecher. Steffen Seibert heißt er, vom ZDF kommt er und bekannt wurde er durch „heute“, nicht dadurch, dass er sich in der Politik umgetan hätte. Angela Merkel fand eine Moderation von ihm so angenehm, dass sie ...

Der komplette Text erschien in der "Agenda"-Ausgabe vom 24. Juni 2014. Diese neue Publikation des Tagesspiegels erscheint jeden Dienstag in Sitzungswochen des Bundestages. Die aktuelle Ausgabe können Sie jeweils bereits am Montagabend im E-Paper des Tagesspiegels lesen.

Ein Abonnement des Tagesspiegels können Sie hier bestellen:

0 Kommentare

Neuester Kommentar