GründerzeitGrafik: JORONI/Paul Rascheja

Gründerzeit

Alle 20 Stunden wird in Berlin ein neues Start-up gegründet. Gemeinsam mit dem Fernsehsender rbb erkundet der Tagesspiegel die lebendige Szene der Hauptstadt. „Made in Berlin – Gute Ideen und andere Katastrophen“ heißt die Reportage-Reise, die Moderator Chris Guse in den kommenden fünf Wochen unternimmt und die wir hier online begleiten.

Beiträge zum Thema

Mehr zum Thema
  • 12.01.2017 09:51 UhrSTART-UP des TagesStaramba

    Sie sehen täuschend echt aus: Das Start-up Staramba produziert Miniaturen von Fußballern und anderen Prominenten im Maßstab 1:30. Von Michael Pöppl mehr

    Der Geschäftsführende Direktor von Staramba, Julian von Hassel.
  • 06.01.2017 18:47 UhrMinicomputer CalliopeGrundschüler sollen programmieren lernen

    Das Crowdfunding ist geglückt: Der kleine Minicomputer "Calliope mini" kann gebaut werden. Bald soll er vor allem Grundschülern zur Verfügung stehen. Von Sonja Álvarez mehr

    Kinder sollen früh den Umgang mit Computern lernen.
  • 03.01.2017 09:39 UhrSTART-UP des TagesMobile Learning Labs

    Das Start-up Mobile Learning Labs hat eine App entwickelt, die das Lernen von trockenen Fakten erleichtern soll. Von Lara Keilbart mehr

    Der Gründer von Mobile Learning Labs, Christian Kiefer.
  • 30.12.2016 19:13 UhrTech-SzeneEuropäische Start-ups fühlen sich wohl in Berlin

    Berlin versucht, der ewigen Start-up Metropole London den Rang abzulaufen. Das könnte funktionieren. Denn die Digital-Szene fühlt sich an der Spree sehr wohl. Von Sonja Álvarez, Sarah Kramer mehr

    Nicht nur die ehemalige Wirtschaftssenatorin Yzer wollte Start-ups in die Hauptstadt locken. Nach dem Brexit warb die FDP in London für den Standort Berlin.
  • 23.12.2016 14:00 UhrSTART-UP des TagesTrack

    Ein Schokoriegel, ein Käsebrötchen oder Chips: Wer seinen Hunger stillen möchte, greift schnell zu etwas Ungesundem. Zwei Berliner wollen das ändern. Von Jessica Tomala mehr

    Jakob Repp (links) und Jan-Fiedler Damm setzen auf flüssige Snacks für zwischendurch.
  • 22.12.2016 15:43 UhrSTART-UP des TagesXBird

    Das Berliner Start-up hat ein digitales Frühwarnsystem für Krankheiten entwickelt. Von Sarah Kramer mehr

    Die Gründer von XBird.
  • 22.12.2016 15:34 UhrSTART-UP des TagesTink

    Marius Lisautzki und Julian Hueck von Tink verkaufen in ihrem Onlineshop allerlei Geräte ums Thema Smart Home. Von Michael Pöppl mehr

    Die Gründer von Tink, Marius Lisautzki und Julian Hueck.
  • 22.12.2016 15:30 UhrSTART-UP des TagesReingenuss

    Florian Lilienweiß und Daniel Kania bieten in ihrem Laden "Reingenuss" Spezialitäten aus Berlin und Brandenburg an. Von Jessica Tomala mehr

    Reingenuss-Inhaber Lilienweiß.
  • 22.12.2016 13:57 UhrSTART-UP des TagesPasta e Più

    Viele kennen das Unternehmen von Berlins Wochenmärkten: Die Nudelmanufaktur Pasta e Piu kreiiert Pasta nach italienischer Tradition. Von Lisa Splanemann mehr

    Die Firmeninhaber von Pasta e Piu, Mohammad Reza Mohammadi und Mitra Bahramsari.
  • 22.12.2016 13:49 UhrSTART-UP des TagesPrintPeter

    Studierende müssen viele Skripte ausdrucken. An sie richtet sich das Start-up PrintPeter, das an einen kostenfreien Druck- und Bindeservice anbietet. Von Lara Keilbart mehr

    CDer Gründer von PrintPeter, Cecil von Croy
  • 22.12.2016 13:11 UhrSTART-UP des TagesSkoove

    Klavierspielen lässt sich auch online erlernen - wie das Start-up Skoove beweist. Von Lisa Splanemann mehr

    Skoove-Gründer Florian Plenge.