Die Zahl der Hasskommentare im Internet hat mit der Flüchtlingskrise noch einmal zugenommen, sagen Beobachter.Foto: imago/Christian Ohde

Hasskommentare im Internet

Mit der Flüchtlingskrise hat die Zahl der Hasskommentare im Internet zugenommen. Wir haben Politiker, Wissenschaftler und NGO's gefragt: Was sagt das über die deutsche Gesellschaft? Und was ist die beste Strategie im Umgang mit der Hassrede - Löschen, Dagegenhalten, juristisch verfolgen? Auch Twitter und Facebook haben wir um einen Beitrag gebeten. Von beiden Unternehmen kam zunächst eine Absage, wobei Facebook möglicherweise zu einem späteren Zeitpunkt in die Debatte einsteigen möchte. Wir sind gespannt - und veröffentlichen jederzeit gern weitere gute Argumente.

Mehr zum Thema
  • 1

Das Tagesspiegel Politikmonitoring beobachtet politische Entwicklungen lange bevor sie öffentlich werden – damit Sie frühzeitig informiert sind und die richtigen Entscheidungen treffen können.

Testen Sie einfach wieviel Zeit, Geld und Nerven Sie mit dem Tagesspiegel Politikmonitoring sparen.

Hier kostenlos und unverbindlich das Tagesspiegel Politikmonitoring testen

Artikel zum Thema Internet