• Potsdamer Neueste Nachrichten
  • Bootshandel
  • Qiez
  • zweitehand
  • twotickets
  • Berliner Köpfe
  • wetterdienst berlin
Der IslamKai-Uwe Heinrich

Der Islam

Der Islam ist, nach dem Christentum, die zweitgrößte Weltreligion und mit etwa vier Millionen deutschen Muslimen auch in Deutschland allgegenwärtig. Dennoch sind Muslime hier bisher noch nicht als Religionsgemeinschaft anerkannt; zahlreiche Sonderrechte bleiben ihnen verwehrt. Aktuelle Neuigkeiten rund ums Thema Islam lesen Sie hier.

Aktuelle Artikel zum Thema

Alle weiteren Artikel zum Thema Islam
  • 16.11.2014 08:07 UhrVerstoß gegen SanktionenIran auf atomarer Einkaufstour in Deutschland

    Zollfahnder registrieren weiterhin illegale Geschäfte – das belastet die internationalen Verhandlungen über das Nuklearprogramm. Von J. C. Bockenheimer, S. Gennies, C. Böhme, H. Monath mehr

    Iran auf atomarer Einkaufstour in Deutschland
  • 07.11.2014 11:48 UhrIranKonservative wollen Peitschenhiebe für Hundebesitzer

    Weil Hunde in der islamischen Tradition als unrein gelten, wollen iranische Konservative ein Gesetz einbringen, das drakonische Strafen für Hundebesitzer vorsieht.  mehr

    Konservative wollen Peitschenhiebe für Hundebesitzer
  • 02.11.2014 15:37 UhrShariaIranerin wegen Volleyballspiels zu Haftstrafe verurteilt

    Die 25-jährige Studentin Ghontscheh Ghawami ist in Teheran zu einem Jahr Haft verurteilt worden, ohne sie über den Grund zu informieren. Sie war zuvor beim Besuch eines Volleyballspiels der iranischen Nationalmannschaft festgenommen worden.  mehr

  • 29.10.2014 16:35 UhrIran - Briefe aus der Todeszelle„Ich will dich umarmen, bis ich sterbe"

    Sieben Jahre wartete die 26-jährige Reyhaneh Jabbari auf ihre Hinrichtung - schrieb ihre Erfahrungen auf und schmuggelte sie aus dem Gefängnis. Am vergangenen Samstag wurde das Urteil vollstreckt. Von Sidney Gennies mehr

    „Ich will dich umarmen, bis ich sterbe"
  • 26.10.2014 16:25 UhrTodesurteil an Reyhaneh Jabbari vollstrecktAmnesty International kritisiert Hinrichtung im Iran

    Die Welt hat protestiert, doch es hat nichts genützt: Reyhaneh Jabbari wurde im Iran hingerichtet. Sie hatte einen Ex-Geheimdienstler umgebracht, der versucht haben soll, sie zu vergewaltigen. Von Martin Gehlen mehr

    Amnesty International kritisiert Hinrichtung im Iran
  • 25.10.2014 20:49 UhrHinrichtungReyhaneh Jabbari gehängt - Bundesregierung kritisiert Iran

    UpdateReyhaneh Jabbari ist im Iran nach fünf Jahren in der Todeszelle gehängt worden. Die Bundesregierung kritisiert die Hinrichtung der 26-Jährigen. Die junge Frau hatte angegeben, sich gegen einen Vergewaltiger gewehrt zu haben.  mehr

    Reyhaneh Jabbari gehängt - Bundesregierung kritisiert Iran

Mehr zum Thema Religion

Artikel aus dem Ressort Kultur