0075_Update_060208-43.JPGKai-Uwe Heinrich

Islam

Der Islam ist, nach dem Christentum, die zweitgrößte Weltreligion und mit etwa vier Millionen deutschen Muslimen auch in Deutschland allgegenwärtig. Dennoch sind Muslime hier bisher noch nicht als Religionsgemeinschaft anerkannt; zahlreiche Sonderrechte bleiben ihnen verwehrt. Aktuelle Neuigkeiten rund ums Thema Islam lesen Sie hier.

Aktuelle Artikel zum Thema

Alle weiteren Artikel zum Thema Islam
  • 30.04.2016 11:30 UhrReise nach TeheranSigmar Gabriel fordert offenen Dialog mit dem Iran

    Wirtschaftsminister Gabriel setzt auf die Offenheit der iranischen Jugend für westliche Werte. Der Jugend seiner SPD geht das zu schnell.  mehr

    Im Dialog. SPD-Chef Sigmar Gabriel hat schon im Juli 2015 mit Wirtschaftsvertretern den Iran besucht - hier sitzen sie bei einem Tuchhändler, der handbedruckte Stoffe anbietet.
  • 18.04.2016 16:52 UhrBesuch von Federica Mogherini in TeheranEU und Iran - es geht bloß ums Geld

    Die Gespräche der EU-Außenbeauftragten Mogherini in Teheran zeigen: Die EU ist nicht wirklich an Menschenrechten interessiert. Ein Kommentar. Von Stephan-Andreas Casdorff mehr

    Der iranische Außenminister Mohammed Dschawad Sarif weist der EU-Außenbeauftragten Federica Mogherini den Weg.
  • 18.04.2016 15:12 UhrMoralvorschriften im Iran7000 Geheimagenten kontrollieren Verschleierung der Frauen

    Eine neue Anstandstruppe der iranischen Polizei kontrolliert seit Montag die Einhaltung der Moralvorschriften in Teheran. Dabei sollen sie auf den korrekten Sitz des Schleiers bei Frauen oder rücksichtsloses Fahren achten.  mehr

    Auch die EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini musste im Iran den Moralvorschriften gemäß verschleiert auftreten.
  • 13.04.2016 17:08 UhrKrisenregion Naher OstenSaudi-Arabien und der Iran: Rivalen an einem Tisch

    Saudi-Arabien und der Iran ringen um die Vorherrschaft in der Region. Nun nehmen die Staatschefs beider Länder an einer Konferenz in Istanbul teil – ein Erfolg für die Türkei. Von Thomas Seibert, Christian Böhme mehr

    Der türkische Präsident Erdogan (r.) will zwischen Saudi-Arabiens König Salman und dem Iran vermitteln.
  • 07.04.2016 17:57 UhrKrieg im JemenDas saudische Desaster

    Vor einem Jahr hat die Golfmonarchie in den Jemen-Konflikt militärisch eingegriffen – ohne Erfolg. Nun soll es eine Waffenruhe und Friedensgespräche mit den Aufständischen geben. Von Christian Böhme mehr

    Land in Trümmern. Der Krieg hat Millionen Jemeniten obdachlos gemacht. Vor allem Saudi-Arabiens Luftschläge haben im Armenhaus der arabischen Welt verheerende Schäden angerichtet.
  • 06.04.2016 07:18 UhrJahresbericht von Amnesty InternationalZahl der Hinrichtungen weltweit drastisch gestiegen

    Mehr als 1600 Todesurteile wurden 2015 vollstreckt - so viele wie lange nicht mehr. An der Spitze der Henker steht laut Amnesty die Volksrepublik China.  mehr

    In China werden weltweit die meisten Todesurteile vollstreckt.

Mehr zum Thema Religion

Artikel aus dem Ressort Kultur