Verbraucher : Milliarden zum Fenster hinaus

-

ALLES FÜR 99 CENT

Wer sein Depot beim Frühjahrsputz auf Hochglanz bringen will, kann dies bei der Postbank noch bis zu diesem Donnerstag bis Börsenschluss zum Schnäppchenpreis tun: Aktientitel, die nur noch wenige Cent oder Euro wert sind, verkauft die Postbank für ihre Depotkunden an allen inländischen Börsen inklusive Xetra zu einem Preis von nur 99 Cent.

FRÜHLINGSANLEIHE

Auch die Deutsche Bank lockt mit dem Thema Frühling: Sie hat eine „Frühlingsanleihe“ mit siebenjähriger Laufzeit emittiert, für die in den beiden ersten Jahren feste sechs Prozent Zinsen bezahlt werden. Die Höhe der Kupons in den fünf Folgejahren ist von der Entwicklung eines Aktienkorbs aus 30 europäischen, amerikanischen und japanischen Aktien abhängig und auf höchstens 7,5 Prozent jährlich begrenzt. Bei fallenden Märkten kann die Zinszahlung auch auf null reduziert werden, womit die Gesamtverzinsung im schlechtesten Fall am Ende auf unter zwei Prozent jährlich sinken würde. Das Papier (WKN DB0TXT) zahlt die Deutsche Bank 2012 zum Nennwert von 100 Euro zurück. Aktuell kostet die Anleihe 101,68 Euro.

FALSCH VERSICHERT

Die Verbraucherorganisation „Geld und Verbraucher“ warnt: „Die Deutschen werfen nach wie vor Milliarden Euro Jahr für Jahr zum Fenster hinaus.“ Vor allem bei Versicherungen zahle der Verbraucher oft zu viel und sei dennoch häufig falsch versichert.

Mehr Infos unter:

www.geldundverbraucher.de

www.vzbv.democ

0 Kommentare

Neuester Kommentar