Verbraucher : So funktioniert’s

-

Am Beispiel Musicload und des Liedes „Shy Boy“ von Katie Meluas CD „Piece by Piece“ zeigen wir, wie man die Musik auf den Computer holt:

1. Suchen und finden: Auf der Startseite unter „Interpret“ den Namen „Katie Melua“ eingeben. Ergebnis: drei Treffer zu der Künstlerin, darunter das Album „Piece by Piece“. Lässt man sich alle Titel anzeigen, hat man „Shy Boy“ schon gefunden. Per Klick auf das Lautsprechersymbol lassen sich 30 Sekunden des Liedes probehören. Um den Titel sofort zu kaufen, muss man das Diskettensymbol anklicken. Wer weiterstöbern möchte, kann ihn in einen Einkaufswagen legen.

2. Anmelden und bezahlen: Im Warenkorb sieht der Besucher, was er mit dem Musikstück tun darf. In diesem Fall: Unbegrenzt am PC anhören und je zehnmal auf CD und tragbare Spieler kopieren. Beim Bezahlen wählen wir die Kreditkarte. Dafür ist eine Registrierung notwendig. An die angegebene E-MailAdresse schickt Musicload einen Bestätigungslink. Diesen anklicken, um die Bestellung abzuschließen. Nun die Kartendaten eingeben und abschicken.

3. Herunterladen: Nun führt Musicload einen Systemcheck durch. Ein Klick auf die gelbe Taste startet den Download. Standardmäßig landet der Titel im Archiv des Windows Media Player, ein anderer Ort lässt sich per Klick auf die rechte Maustaste wählen. fge

0 Kommentare

Neuester Kommentar