Babyglück : Der größte Mann der Welt ist Vater geworden

Bao Xishun könnte mit 56 Jahren eigentlich schon Großvater sein. Doch vorerst darf sich der größte Mann der Welt seines Vaterglücks erfreuen. Seine mit 1,68 Metern durchschnittlich große Ehefrau brachte einen gesunden Jungen zur Welt.

Bao Xishun
Glückliche Eltern: Bao Xishun und seine Frau Xia Shujuan. -Foto: dpa

PekingDer mit 2,36 Metern größte Mann der Welt, der Chinese Bao Xishun, ist Vater geworden. Sein kleiner Junge sei jedoch kaum größer als der Durchschnitt der chinesischen Neugeborenen, berichtete die Nachrichtenagentur Xinhua. Tianyou habe bei seiner Geburt in der vergangenen Woche in der nördlichen Provinz Hebei 4,2 Kilogramm gewogen und sei 56 Zentimeter groß gewesen.

Nach jahrzehntelangem Junggesellendasein hatte der 56-Jährige im vergangenen Jahr die 29-jährige Xia Shujuan geheiratet. Sie ist 1,68 Meter groß. In China ist Bao ein Star. (sgo/AFP)

0 Kommentare

Neuester Kommentar