Welt : Bahnunfall: Zwei Verletzte nach Kollision von Triebwagen mit Kleinbus

Beim Zusammenstoß eines Triebwagens der Bahn mit einem Kleinbus an einem unbeschrankten Bahnübergang bei Halberstadt in Sachsen-Anhalt sind am Freitagmorgen zwei Kinder leicht verletzt worden. Nach Polizeiangaben war der 19-jährige Fahrer trotz lauter Rufe einer Zugbegleiterin auf den Übergang in der Ortslage Osterwieck zugefahren.

Mehr lesen? Jetzt E-Paper testen + 50 % sparen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar