Welt : Banküberfall bei Paris unblutig beendet

Bei einem Überfall auf eine Bank bei Paris sind die Angestellten mit dem Schrecken davongekommen. Als mehrere bewaffnete und maskierte Täter die Bank am Freitagmorgen überfielen, hätten sich die vermutlich sechs Angestellten im hinteren Teil der Bank verschanzt und sich später durch ein Fenster in Sicherheit gebracht. Zu einer Geiselnahme sei es nicht gekommen. Die drei bis vier Täter konnten fliehen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben