Belgien : Zeugen bei Pädophilie-Serie gesucht

Zur Aufklärung einer Pädophilie-Serie in belgischen Saunen und FKK-Anlagen hat die Polizei in Zeitungen und Fernsehen einen Zeugenaufruf gestartet.

Brüssel - Die Polizei ermittle wegen des sexuellen Missbrauchs und der Vergewaltigung minderjähriger Jungen seit den 90er Jahren, berichteten belgische Zeitungen. Bislang seien sieben Verdächtige festgenommen und vernommen worden, hieß es. Die Männer hätten sowohl allein als auch in Gruppen gehandelt.

Die mutmaßlichen Kinderschänder seien im Sommer im Zuge weltweiter Ermittlungen zu Kinderpornografie aufgefallen, hieß es in "Het Laatste Nieuws". Ein Verdächtiger aus Brüssel habe damals zugegeben, er und weitere FKK-ler fühlten sich von minderjährigen Jungen sexuell angezogen. Sie hätten deshalb versucht, in Saunen und auf FKK-Geländen mit Jungen in sexuellen Kontakt zu kommen. Die sollen später auch Fotos von den Missbrauchsfällen ausgetauscht haben. (tso/AFP)

0 Kommentare

Neuester Kommentar