Berliner Sternekoch : Ehe von Tim Raue ist am Ende

Aus nach 22 Jahren: Sternekoch Tim Raue hat sich von seiner Frau Marie-Anne getrennt.

Bereits vor einigen Monaten habe das Ehepaar beschlossen, "privat getrennte Wege" zu gehen, sagte Tim Raue.
Bereits vor einigen Monaten habe das Ehepaar beschlossen, "privat getrennte Wege" zu gehen, sagte Tim Raue.Foto: Kai-Uwe Heinrich

Nach 22 gemeinsamen Jahren haben sich Spitzenkoch Tim Raue (42) und seine Frau Marie-Anne getrennt. Bereits vor einigen Monaten habe das Ehepaar beschlossen, "privat getrennte Wege" zu gehen, sagte Raue der "Bunten". Anders im Beruflichen: Marie-Anne Raue bleibt demnach Geschäftsführerin des gemeinsam aufgebauten Restaurants "Tim Raue" in Berlin. Raues Sprecherin bestätigte den Bericht am Donnerstag. Zu den Gründen für die Trennung wurde bisher nichts bekannt. Das Paar ist kinderlos.

Der in Berlin-Kreuzberg aufgewachsene Raue stammt aus schwierigen Verhältnissen. Seine spätere Frau lernte er als Lehrling kennen - erst dank ihr habe sein Leben eine positive Richtung genommen, sagte er einmal. Er machte sich 2010 selbstständig und erkochte innerhalb relativ kurzer Zeit zwei Michelin-Sterne. Als Gastgeberin wurde auch Marie-Anne Raue mehrfach ausgezeichnet. Inzwischen hat Raue mehrere Restaurants. (dpa)

8 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben