Britische Studie : Mäuse essen gar nicht gern Käse

Mäuse sind gar nicht solche Käseliebhaber wie bisher angenommen. Statt Käse zögen die Tiere vielmehr Nahrung mit hohem Zuckergehalt wie Früchte und Körner vor, so britische Forscher.

London - "Mäuse haben sich fast vollständig ohne Käse oder etwas ähnlichem entwickelt", sagte David Holmes, der mit Kollegen von der Manchester Metropolitan Universität die Essgewohnheiten von Mäusen und anderen Tieren studierte. Allerdings reagierten die Mäuse auf den intensiven Geruch von Käse, da er in ihrer natürlichen Umgebung nicht vorkomme. Deshalb regten sie ihre Nasen in Richtung Käse, essen mögen sie die stinkige Masse aber eher nicht. (tso/AFP)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben