Welt : Die Anklage gegen den Elfjährigen werden erweitert

Der in den USA wegen angeblichen Inzests mit seiner kleinen Schwester verfolgte elfjährige Raoul soll jetzt auch wegen sexueller Nötigung angeklagt werden. Das entschied ein Gericht in Golden im US-Bundesstaat Colorado am Donnerstagabend. Die offizielle Anklageerhebung ist für kommenden Montag geplant. Raouls Anwalt wies die Anschuldigungen zurück. Den Behörden warf er vor, den Jungen ohne gültigen Haftbefehl festgenommen zu haben. Außerdem sei ihm das Recht auf einen zügigen Prozess verweigert worden. Am kommenden Montag will der Anwalt nach eigenen Worten fordern, dass die Anklage fallen gelassen wird.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben