• "Discovery" auf Jubiläumsmission: In der Nacht zum Donnerstag begann die 100. Mission der NASA

Welt : "Discovery" auf Jubiläumsmission: In der Nacht zum Donnerstag begann die 100. Mission der NASA

Die amerikanische Raumfähre "Discovery" ist in der Nacht zu Donnerstag nach mehrfacher Verzögerung zu ihrem Jubiläumsflug gestartet. Der Spaceshuttle hob vom Weltraumbahnhof Cape Canaveral in Florida zur 100. Mission der Raumfahrtbehörde Nasa ab. An Bord sind sieben Astronauten, darunter eine Frau. Der Start gelang erst im vierten Anlauf, nachdem er zuvor drei Mal verschoben worden war.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben