Dubai : Künstliche Insel "The Palm Jumeirah" eröffnet

Mit einem riesigen Feuerwerk und vielen Stars wurde in Dubai das milliardenschwere Inselprojekt "The Palm Jumeirah" eingeweiht.

240398_0_f7d78fa2.jpeg
Das größte Feuerwerk der Welt brannte über dem Atlantis Hotel in Dubai. Foto: -afp

Dubai In Dubai am Persischen Golf ist heute Nacht das größte Feuerwerk abgebrannt worden, dass die Welt bisher gesehen hat: Nach 15 Minuten waren die 100.000 Feuerwerkskörper erloschen, die den Himmel über der Golfmetropole zum Leuchten gebracht hatten.

Anlass des Spektakels war die Eröffnung der ersten künstlichen Insel vor der Küste Dubais mit dem Namen "The Palm Jumeirah" und des zentralen Hotels "Atlantis the Palm". Zu den rund 2000 Ehrengästen gehörten Boris Becker sowie die Schauspieler Robert de Niro und Charlize Theron. (yr/dpa)


0 Kommentare

Neuester Kommentar